A House Divided

Normale Version: Entfernungen
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Kleine Entfernungsangaben


Hier ein paar grobe Daten über Westeros, damit man ein kleines Gefühl für die Entfernungen bekommt.
Laut den Büchern ist die Mauer etwa 480 Kilometer lang, woraus sich erschließen lässt, dass der Kontinent von Norden nach Süden in etwa 4800 Kilometer lang ist und an seiner breitesten Stelle (Ost/West) eine Ausdehnung von ca. 1500 Kilometern hat. (Als Vergleich: 4800 km entsprechen etwa der Strecke Frankfurt - Novosibirsk oder auch Frankfurt - Dubai, die Strecke Berlin - Moskau beträgt in etwa 1600 km und von Frankfurt nach Paris sind es ziemlich genau 480 km.)
Wenn wir diese Entfernungsangaben im Kopf haben und bedenken, dass das Hauptfortbewegungsmittel entweder die eigenen Füße oder aber ein Pferd sind, so dürfte uns klar sein, dass es eine ganze Weile dauern dürfte, um von der Mauer bis an die Grenzen zu Dorne zu marschieren.
Wir möchten dennoch darauf verzichten, hier eine detaillierte Entfernungstabelle zu installieren und appellieren einfach an euren gesunden Menschenverstand, bei einem Ortswechsel eine Gewisse „Reisezeit“ einzuplanen, die man wenn man mag spielen kann oder auch nicht. Die Spielzeiten sind lange genug, um eine oder auch mehrere Regionen zu durchwandern. Im Allgemeinen werden wir uns daher nicht in eurer Zeitmanagement einmischen. Einzig bei unseren Plots kann es vorkommen, dass wir anhand der Aufenthaltsorte der Charaktere entscheiden werden, wie lange er zu einem bestimmten Ort benötigt; also z. B. ob er im Falle eines Kampfes noch rechtzeitig eintreffen könnte etc. pp.

Und zum Abschluss noch eine kleine Tabelle als grobes Faustpfand, wie viele km man normalerweise am Tag* zurücklegen kann:
Einzelperson bzw kleine Gruppe zu Fuss etwa 30 km
Eilmarsch kleiner Gruppen/Einzelpersonen etwa 45 km
Ein normaler Ritt etwa 35 bis 40 km
Eilritt etwa 60 km
Botenreiter etwa 180 km (wenn sie die Pferde wechseln können)
Heereszüge mit Tross etwa 20 km

*Die Angaben gelten für gut befahrbare Wege. Je unwirtlicher das Gelände wird, desto größer kann der Malus sein, der ein Vorankommen erschwert. Auch das Wetter kann ein Weiterkommen negativ beeinflussen.

Seefahrt:
Galeere 70 bis 100 km
Segelschiff 120 bis 250 km je nach Typ und Wind (Achtung: Bei Flaute kann auch mal kaum Strecke gemacht werden.)

Drachen:
Ein Drache dürfte je nach Alter, Größe und Ausdauer zwischen 60 bis 250 km am Tag zurück legen können. Die Wegstrecke ist hier sehr variabel und man sollte bedenken, dass auch ein sehr ausdauernder Drache nicht im Stande sein dürfte, tagelang die absolute Höchstgeschwindigkeit zu halten. Ganz zu schweigen davon, dass solche Leistungen sich sicherlich gehörig auf den Appetit des Tieres auswirken dürften.

Auswirkungen


Für unser Spiel bedeutet dies, dass die Insel Tarth von Norden nach Süden etwa 180 km lang und bis zu ungefähr 80 km breit ist. Als irdischer Vergleich eignet sich daher recht gut die Insel Korsika, die in etwa über ähnliche Abmessungen verfügt.
Aufgrund der zentralen Gebirgskette sind die Wege nicht immer einfach und abseits der Pfade kann das Gelände sehr schnell sehr ungemütlich werden.
Für eine Person, die zu Fuß unterwegs ist, bedeutet dies, dass es in etwa 6,5 bis 7 Tage dauert, um vom nördlichsten Zipfel der Insel bis zur Südküste des Eilandes zu gelangen.
An der breitesten Ost-/Westausdehnung würde dieselbe Person noch etwas weniger als 3 Tage benötigen, um von der einen Küste zur anderen zu gelangen.
Berittene benötigen etwas weniger Zeit, von Norden nach Süden etwa 5,5 bis 6 Tage. Ein Eilbote schafft es, beinahe jeden Punkt der Insel binnen eines Tages zu erreichen.
Wagen haben es besonders im Nordteil der Insel schwerer und dürften somit bedeutend langsamer vorankommen als eine Person auf Schusters-Rappen, somit könnte die Nord-/Südroute bis zu 9 Tage dauern.
Und was die Schiffe anbelangt, so würde eine Passage von Sturmkapp zur Saphirinsel etwa 2 Tage mit einem durchschnittlichen, nicht allzu schnellen Segelschiff dauern, sofern der Wind günstig steht.
Eine normal gerudert Galeere dürfte für dieselbe Strecke etwa 3,5 Tage benötigen.